Page 2 - ASG-Schülerzeitung-12-2020
P. 2

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebes Redaktionsteam,

               der  Blick  aus  dem  Fenster  zeigt,  dass  der   war.  Ihr  konntet  die  Leichtigkeit  und  die
               Winter  eingezogen  ist.  Weihnachten  steht      Wärme  des  zurückliegenden  Sommers
               vor  der  Tür  und  ihr  alle  freut  euch  sicher   genießen,  wenn  ihr  auch  nicht  in  andere
               über die Ferien und die Festtage. In dieser       Länder  reisen  konntet,  sondern  eher  die
               Ausgabe  der  Schülerzeitung  beschreiben         Vorzüge  der  hohenlohischen  Landschaft
        2
               einige eurer Mitschüler und Lehrer, wie sie       kennengelernt  habt,  wie  mir  einige  von
               Weihnachten feiern werden. Alle werden in         euch  erzählten.  Ihr  seid  Experten  für
               diesem  Jahr  das  Fest  wohl  etwas  anders      digitalen Unterricht geworden. Obwohl die
               begehen als in den Jahren zuvor.                  neuen  digitalen  Wege  zu  Beginn  kleinere
               Mit  Veränderungen  kennen  wir  uns  zum         Stolpersteine aufwiesen, seid ihr alle dank
               Ende dieses Jahres natürlich schon aus:           der Hilfe ganz vieler engagierter Lehrkräfte
               Es gilt voneinander Abstand zu halten, um         dazu in die Lage versetzt worden, um euch
               zusammenbleiben  zu  dürfen,  Masken  zu          nun  sicher  in  BBB-Konferenzen  oder  auf
               tragen,  um  sich  und  die  Mitmenschen  zu      unserer Lernplattform zu bewegen.
               schützen,     unter     Anleitung    eurer        Bemerkenswert waren auch eure Aktionen
               Lehrerinnen  und  Lehrer  zeitweise  von  zu      in den letzten Wochen:
               Hause aus zu lernen. Auf dem Schulhof hat         Ihr  habt  eure  Klassenzimmer  im  Rahmen
               jede  Klasse  ein  eigenes  Planquadrat.          des  Weihnachtsschmuck-Wettbewerbs  der
               Schulfeste,   Klassenfahrten,    sportliche       SMV toll geschmückt,  ganz  viele von euch
               Wettkämpfe,  das  geplante  Musical  und          haben  bei  der  von  Frau  Kaiser  initiierten
               beispielsweise  der  Schüleraustausch  mit        Aktion  Sternstunden  mitgemacht  und
               Pamiers durften leider nicht stattfinden, um      älteren  Mitmenschen  in  der  Region  damit
               zu  verhindern,  dass  sich  dieses  Virus        viel Freude bereitet. Gemeinsam haben wir
               ausbreitet.  Das  alles  habt  ihr,  liebe        die  Adventsakzente  der  Fachschaften
               Schülerinnen  und  Schüler,  vorbildlich          Religion & Ethik erleben dürfen, was umso
               mitgemacht.                                       schöner war, da unser Weihnachtskonzert in
               Insgesamt  wurden  in  unserer  Gesellschaft      der      Johanneskirche       und      der
               und natürlich auch hier an unserer Schule         Weihnachtsgottesdienst  in  diesem  Jahr
               viele Anstrengungen unternommen, um die           entfallen mussten.
               Verbreitung  dieses  gefährlichen  Virus  zu      Ein  besonderes  Lob  geht  an  dieser  Stelle
               begrenzen und dennoch mussten sich einige         aber nun natürlich an euch, liebe Mitglieder
               Schülerinnen  und  Schüler  -  trotz  aller       des  Schülerzeitungssteams,  für  diese
               Vorsicht und trotz der Einhaltung der Regeln      wunderschöne und umfangreiche Ausgabe
               - in Quarantäne begeben, worüber ihr hier         der Onlinezeitung, die wirklich interessante
               in  dieser  Zeitung  ebenfalls  lesen  könnt.     Geschichten aus dem Schulleben, Kreatives
               Einzelne  unter  euch  mussten  leider in der     und vieles mehr enthält.
               eigenen     Familie    erfahren,    welche        Nach den Ferien sehen wir uns dann nach
               schlimmen  Folgen  diese  Krankheit  haben        unserem  Umzug  alle  im  „Lernquartier“,
               kann.                                             unserem      umfassend     modernisierten
               Trotz dieser schwierigen Situation habt ihr,      Hauptgebäude, wieder. Bis dahin wünsche
               liebe  Schülerinnen  und Schüler,  auch  ganz     ich  euch  schöne  Festtage  und  erholsame
               viel  gute  und  schöne  Dinge  wahrnehmen        Ferien. Passt gut auf euch auf, haltet immer
               und umsetzen können. Es ist euch gelungen,        eine  Christbaumlänge  Abstand  und  bleibt
               Gemeinschaft  zu  erleben,  wenn  dies  zum       gesund!
               Teil in diesem Jahr auch nur digital möglich

                                                                                                                        Euer

                                                                              Christian Reinhardt
   1   2   3   4   5   6   7