Elternbriefe

Hinweis: Einladungen zu Terminen und Veranstaltungen für Eltern finden Sie in unserer Terminliste

  

Elternbrief Elternbeirat

Umfrage des Landeselternbeirats

Stand jetzt ist für die Zeit nach den Sommerferien seitens des Kultusministeriums an allen Schulen vollständige Vor-Ort-Beschulung geplant.

Der 19. Landeselternbeirat Baden-Württemberg (LEB) strebt dies ebenfalls an, hält jedoch Vorbereitungen auf Situationen, in denen das unmöglich erscheint, für mindestens so wichtig. Schließlich erscheinen aus Sicht des 19. LEB solche Erfordernisse bereits für Herbst 2020 denkbar.

Dem LEB ist es daher ein großes Anliegen, durch Verbesserungen technischer und organisatorischer Rahmenbedingungen dauerhaft reibungslose Übergänge zwischen allen Beschulungsformen zu gewährleisten. Anhand dieser schulartübergreifenden Umfrage sollen hierfür kurz- bis mittelfristige Anforderungen ermittelt werden.

Der LEB lädt Sie herzlich ein, durch Ihre Mitwirkung an dieser Umfrage dazu beizutragen, Anforderungen für alternative Unterrichtsformen zu erarbeiten, um für die Zukunft gerüstet zu sein.

 Zur Umfrage des Landeselternbeirats gelangen Sie über folgenden Link: https://www.soscisurvey.de/LEB-BW-Corona/

Elternbrief Elternbeirat

Elternbrief des Elternbeirats vom 23.05.2020

Wir nehmen die Neuordnung des Präsenz- und Fernunterrichts zum Anlass, uns mit einem Elternbrief zu Wort zu melden. Diesen können Sie unter folgendem Link als PDF herunterladen: Elternbrief zum Präsenz- und Fernunterricht

 

Elternbrief Elternbeirat

Stipendien Dornier Stiftung

Die Dornier Stiftung bietet Stipendien für den Besuch von ausgewählten Internaten an. Bewerben können sich Schülerinnen und Schüler, die im kommenden Schuljahr die Gymnasialklassen 9-12 besuchen möchten. Bewerbungsschluss ist der 15. Februar 2020. 
Alle weiteren Informationen entnehmen Sie bitte dem hier verlinkten Brief der Dornier Stiftung

News Scree Q

Infodienst für Eltern per WhatsApp

Der Elternbeirat bietet ab sofort an, per WhatsApp über Neuigkeiten zu informieren. Dazu müssen Sie sich nur kostenlos in eine WhatsApp-Broadcastliste eintragen und erhalten dann eine Push-Nachricht, wenn eine wichtige Information für Eltern auf der Internetseite des ASG veröffentlicht wurde. Wie das genau funktioniert, wird in dem hier angehängten Dokument erläutert.

Download der Anleitung als PDF